PE – PERPETUUM EBNER

Im Schwarzwald von Hand gefertigte hochwertige Plattenspieler mit zeitlosem Design

 

 

Der Tradition verpflichtet…… Analog-Musikgenuss neu definiert!

PE – Perpetuum Ebner und Dual sind die Firmen, welche St. Georgen im Schwarzwald bekannt gemacht haben. Deshalb hat sich WE AUDIO SYSTEMS genau hier angesiedelt.  Denn die junge Firma kann hier auf das Wissen  und Knowhow ehemaliger Techniker, Ingenieure und Designer zugreifen, welche seinerzeit bei Dual oder Perpetuum Ebner beschäftigt waren.

Und wie in früherer Zeit werden die Plattenspieler weiterhin in Handarbeit gefertigt und unter dem weltbekannten Markennamen PE – Perpetuum Ebner vertrieben. Die Firma WE AUDIO SYSTEMS knüpft daher an die Tradition der einstigen Phonohochburg St.Georgen im Schwarzwald an.

Technologie & Philosophie

 

2015 kam mit dem PE4040 der Nachfolger des legendären PE2020 in den Handel. Und weil die aktuellen Plattenspieler sorgfältig nach dem Prinzip „form follows function“ gestaltet wurden, sind die hochwertigen Plattenspieler ergonomisch perfekt durchdacht. Hinzu kommt modernes Edelholz kombiniert mit einem Klavierlack-Tonarmboard. Alternativ zum Edelholz gibt es auch die klassische Zweifarblackierungen. Und angetrieben werden die Plattenspieler von  durchzugskräftigen und elektronisch geregelten Motoren aus europäischer OEM Produktion.

Neu entwickelte  ist das „Integrated Floating Board“ (IFB) zur wirksamen Resonanzentkopplung. Weiterhin werden ausschließlich Spitzentonarme sowohl aus eigener als auch OEM Produktion verwendet. Dies sind die auffälligsten Merkmale der neuen PE-Analog-Player.

Aktuelle Modelle – Stand Jan.2022:

 

Der PE1010 MK II bleibt bis Mitte der Einstieg in die PE-Welt. Er hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und spielt wie alle PE-Modelle weit über seiner Preisklasse. Hinzu kommen die sehr hochwertigen und exzellent ausgestatteten Modelle PE2525 MKII und das bisherige Topmodell 4040 MKII, beide sind Subchassis-Plattenspieler. Das neue Topmodell bei PE ist der 7070 mit elektronisch kontrolliertem Direktantrieb und dem Tonabnehmer EMT HSD006 oder alternativ mit dem Ortofon Cadenza Bronze.

Der PE2020jubilee gab es in den Farbausführung Weiß und Nussbaum, jeweils limitiert auf 20 Stück. Dabei ist die rechte Plattenspielerhälfte immer in mattschwarz gehalten. Und ähnlich dem Vorbild PE2020 von 1967 hat das Sondermodell eine 2,5 mm starke Edelststahlplatte auf der Oberseite des Chassis. Dadurch bedingt hat der Plattenspieler ein enormes Gewicht von 16 Kilogramm. Die jeweils auf 20 Stück limitierten Plattenspieler PE2020jubilee dürften inzwischen ausverkauft sein. (siehe Historie)

Ab 2. Quartal kommt dann die Black Edition PE2020.   Sie ist bis wie der Name schon sagt bis auf die Edelstahldeckplatte in schwarz gehalten. Der PE2020 ist ebenfalls eine Hommage an den legendären PE2020 von 1967.  Technisch entspricht er der limitierten Sonderserie PE2020jubilee, aber er ist nicht limitiert und bildet in dieser Ausführung künftig den Einstieg bei PE. Und das zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis!

Historie

Katalog 2022
Preisliste 2022
Zur Website PE

 Test PE 2020jubilee

Test PE 4040MKII

Test PE 2525 MKII

Test PE 7070 Direktantrieb